Jenner-Königssee (630 – 1800 m)

Skivergnügen am Jenner, dem Berg für Könner, ist ein Erlebnis der besonderen Art. Unter Ski- und Snowboardfans gelten die anspruchsvollen Abfahrten als Geheimtipp. Schweben Sie mit der Kabinenbahn auf 1800 m Höhe und wedeln Sie auf top gepflegten Pisten oder auch durch Tiefschneehänge 8 km ins Tal. Auch ungeübte und Familien kommen auf der ausgebauten Talabfahrt voll auf ihre Kosten. Für Gaumenfreuden sorgt das Marktrestaurant in der Bergstation, Sonnenanbeter genießen auf der Sonnenterrasse den einmaligen Ausblick auf das tiefverschneite Panorama der Berchtesgadener Alpen. Die Beschneiungsanlage garantiert Schneesicherheit.

1 Seilbahn · 2 Zweier-Sesselbahnen · 1 Vierer-Sesselbahn mit Wetterschutzhaube · 1 Schlepplift · 1 Übungslift · 200–3100 m Abfahrten · Schneesicher bis ins Tal!


Roßfeld/Zinken (835 – 1550 m)

Das Roßfeld ist zweifellos das schneesicherste Familienskigebiet (Naturschnee) im Berchtesgadener Land. Vier Skilifte erschließen gepflegte Alpin- und eine separate Snowboardpiste mit Halfpipe und Funpark.
Die Skiabfahrt nach Oberau beträgt 6 km, ein RVO-Pendelbus verkehrt zwischen Oberau und Roßfeld. Neu ist die Verbundkarte der Roßfeldskilifte mit dem RVO-Pendelbus: Tagesskipass „Oberau-Roßfeld“.
In der Roßfeld-Skihütte mit großer Sonnenterrasse werden traditionelle bayerische Gerichte serviert. Die Roßfeld-Panoramastraße führt in eine beeindruckende Gebirgslandschaft mit Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen und weit ins Salzburger Land.

Rossfeld: 1 Übungslift · 250–6000 m Abfahrten
Skigebiet Zinken (A): 1 Zweier-Sessellift · 2 Schlepplifte · 1 Übungslift · 9000 m Abfahrten


Götschen (880 - 1307 m)

Inmitten der traumhaften Berglandschaft mit freiem Blick auf das Lattengebirge liegt das Skigebiet Götschen.
Hier treffen sich regelmäßig alpine Spitzensportler zu nationalen und internationalen Wettkämpfen, aber auch Genuss-Skiläufer und Familien mit Kindern, denn der Götschen überzeugt auch als vielseitiges Familien-
Skigebiet!
Bestens gepflegte Pisten sorgen für genussvolle Abfahrten. Ganz besonders reizvoll wird es, wenn Sie beim Nachtskilauf auf gut ausgeleuchteten Schneehängen ins Tal wedeln. Eine zünftige Einkehr in die Berggastätte „Götschenalm“ mit Sonnenterrasse garantiert exklusive Aussicht auf die majestätischen Berge.

1 Dreier-Sessellift · 3 Schlepplifte · inkl. Übungslift · 120–3700 m Abfahrten · Nachtskilauf: Freitag 18:00–21:30 Uhr


Hochschwarzeck (1030 - 1385 m)

Skifahren ist ein Genuss – erst recht wenn man es kann! Am Hochschwarzeck, dem Skiparadies für Groß und Klein, erwarten Sie ideale Voraussetzungen, um ein Könner zu werden: leichte und gepflegte Abfahrten inmitten einer traumhaften Berglandschaft. Die Ski-, Snowboard- und Langlaufschule mit eigenem Ausrüstungsverleih bietet Kurse für alle Leistungsstufen.
Das Wintersportangebot Hochschwarzeck hat für jeden etwas zu bieten. Neben den Skimöglichkeiten finden Sie eine gut ausgebaute Rodelbahn – die Hirscheckblitz-Rodelbahn – und eine herrlich gelegene Langlaufloipe. Das gastronomische Angebot ist vielfältig und es gibt ausreichend Parkplätze.

1 Zweier-Sessellift · 2 Schlepplifte · 1 Übungslift · 100–2500 m Abfahrten


Gutshof-Obersalzberg (900 - 1050 m)

Das preiswerte Familienskigebiet Gutshof, früher bekannt als Skytop, liegt direkt am Obersalzberg. Hier finden die Brettlfans ideale Bedingungen. Eine Beschneiungsanlage sorgt für beste Schneeverhältnisse. Das Panoramarestaurant bietet eine ausgezeichnete Küche.
Genießen Sie nur wenige Autominuten von Berchtesgaden entfernt unbeschwertes Skivergnügen und eine einmalige Aussicht.
Die Ski- und Snowboardschule, sowie ein Ausrüstungsverleih machen den Service komplett.

4 Schlepplifte · 1 Übungslift · 150–700 m Abfahrten


    

    Franz Weindl
    Untersteiner Straße 29
    83471 Schönau a. Königssee
    Tel. +49 (0)8652 2664
    Fax +49 (0)8652 66604
    pension@unterstein.de
nach oben     
HOME  I  Pension  I  Zimmer  I  Wellness  I  Preise  I  Kontakformular  I Ausflugsziele  I  Impressum